PE-Ant Ameisenködergel

PE-Ant Ameisenködergel

BEI AMAZON KAUFEN
EUR 22,08 
EUR 22,08 as at 18:48 UTC. (Details)
ZUM ANGEBOT

PE-Ant Ameisenködergel ist ein hochdosiertes Ködergel gegen Haus- und Gartenameisen, sowie Pharaoameisen.
Der Wirkstoff Permethrin ist im PE-Ant Ameisenködergel (BI Ant) mit 5 g/Kg wesentlich höher dosiert als in den meisten Produkten aus dem Baumarkt. Das Ködergel enthält zudem einen äußerst attraktiven Lockstoff. Es kommt zu einer sehr spontanen Köderannahme.

 

Anwendung des PE-Ant Ameisenködergel

PE-Ant Ameisenködergel läßt sich sehr einfach anwenden. Vor der Ausbrigung des Ameisengel wird zunächst der Deckel der Kartusche gegen den Dosieraufsatz getauscht. Mit Hilfe des Applikators wird das PE-Ant Ameisenködergel aus der Kartusche gedrückt. Auf der zu behandelde Fläche werden in kleinen Abständen Gelpunkte ausgebracht. Die besten Erfolge werden erzielt, wenn das Ameisengel in der Nähe der Ameisennester und auf den Laufwegen sowie bei Futterplätzen ausgebracht wird. Potenzielle Futterquellen sind im besten Fall vorher zu entfernen um die Annahme des PE-Ant Ameisenködergel noch zu verbessern. Es ist sinnvoll  kleinere Mengen an möglichst vielen Stellen auszubringen. Die Anzahl der Geltropfen richtet sich nach der schwere des Befalls. Das PE-Ant Ameisenködergel sollte immer in Fugen, Ritzen oder Ecken verteilt werden. Bei Ameisenstraßen wird das Gel am besten in eine Köderdose gegeben, die über der Straße positioniert Eine Wirkung tritt nach 1 bis 2 Wochen ein. Bis dahin sollte die Anwendung wiederholt werden.

Wirkung

Die Ameisen werden durch den Lockstoff angezogen und nehmen den Köder auf. Der Köder wird ins Nest transportiert und an Königin und Brut weitergegeben. Das Gift wirkt verzögert, so dass es an genügend andere Ameisen weitergegeben werden kann. Innerhalb von kurzer Zeit ist ein Nest vernichtet. Da die Tiere normalerweise im Nest sterben werden kaum tote Amesien zu sehen sein.

Der verwendete Wirkstoff Permethrin ist sehr gut für die Anwendung gegen Ameisen im Haus und in allen gescützten Bereichen geeignet.

Die Wirkung ist um einige Zeit verzögert ein damit genügend von dem Köder in das Nest getragen wird. Im Nest wird anschliessend der Wirkstoff an die Brut und die Königinnen verfüttert.

Wirkstoff

5,0 g/kg Permethrin

Permethrin ist ein Insektizid und Akarizid. Es gehört zu den Pyrethroiden. Permethrin wirkt sowohl als Kontaktgift als auch als Fraßgift, sein Wirkungsspektrum ist insgesamt sehr breit.
Permethrin wirkt ausser gegen Ameisen auch gegen Läuse, Zecken, Milben, Flöhe, Mücken usw. Es wird beim Menschen und beim Hund auch direkt angewendet, beispielsweise als Wirkstoff in vielen Pudern, Sprays, Shampoos, Emulsionen oder Lösungen. Langzeiterfahrungen gibt es unter anderem beim Einsatz gegen Moskitos in den Tropen zum Schutz von Soldaten.
Vor Gebrauch stets Kennzeichnung, Produktinformation und Sicherheitsdatenblatt bzw. Gebrauchsanleitung lesen.